der Verein der Tierparkfreunde e.V.

Der Tierpark ist schon lange nicht mehr nur eine Fläche, auf der sich die unterschiedlichsten Gehege für Tiere aneinander reihen. Er hat sich zu einem Areal der Ruhe, Erholung und Freizeitgestaltung für Jung und Alt entwickelt. Besonders für die Kleinen bietet der Park mit seinen Spielplätzen in unmittelbarer Nähe zu Gepard, Serval oder Erdmännchen ein spannendes und lehrreiches Umfeld. Hier lernen die Kinder nicht nur die Tiere in einem artgerechten Umfeld kennen, sie können sich auch im Kinderbauernhof einbringen, um selbst als Pfleger direkt an und mit den Tieren zu arbeiten.

Kaum ein Tierpark in Deutschland bietet für Familien ein solch reichhaltiges und vielfältiges Programm inmitten herrlich angelegter Gehege, die nicht zuletzt auch von dem englischen Zoopapst, Anthony Sheridan, sehr positiv bewertet wurden.

Mit den Spenden unterstützen wir viele Projekte und Aktivitäten aber insbesondere auch den Gedanken des Aachener Tierparks, indem wir für seine Sache werben und Handel, Handwerk, Industrie und Politik mit einbinden.

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied informieren wir Sie regelmäßig über unsere ganz speziellen und besonderen Events. So zum Beispiel der Besuch anderer zoologischer Einrichtungen, der Nachtbummel durch unseren Tierpark bis hin zu unserer Reise zu den Pinguinen nach Südafrika.

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen.

Jetzt Mitglied werden

Wir rücken noch näher an den Tierpark heran

Auch mit unserem neuen Logo.

Das Äffchen bleibt unser „Wappentier“ auch im neu gestalteten Logo des Vereins. Sein Umfeld  hat sich ein wenig verändert. „Es war mir wichtig, dass wir uns auch mit unserem Logo dem Layout unseres Tierparks etwas annähern“, sagt Herbert Sliwinski, der neue Vorsitzende des Vereins. So guckt das kleine Kapuzineräffchen spitzbübisch und lustig, wie seine echten Kollegen, aus einem ockergelben  Kreis und erinnert sehr an seinen Kollegen, den Pinguin, aus dem Tierparklogo.