Zootour 2017

Die Zootour 2017 führte uns in den Park Pairi Daiza, der in Belgien unweit von Mons gelegen ist. Der Park, der rund um die Ruinen einer alten Klosteranlage entstanden ist, fasziniert mit seinen einmaligen Kulissen und Gartenanlagen. Gleichzeitig bietet er mit Koalas, Beutelteufeln, Wombats und Riesenpandas auch zahlreiche zoologischen Sehenswürdigkeiten.

Von der Fülle der Eindrücke am ersten Tag waren die Teilnehmer der Zootour so begeistert, dass man sich am Abend entschloss, den zweiten Tag nicht wie geplant in Mons, sondern erneut im Pairi Daiza zu verbringen. So ergab sich die Gelegenheit, dass man die Gehege, die man am ersten Tag noch nicht gesehen hatte, nun in Ruhe erkunden konnte. Tatsächlich ist der Park so vielfältig und interessant, dass auchd er zweite Besuchstag wie im Flug verging.